Hansa Soest Racing

Die Rennabteilung

Hansa Soest Racing

Aus einer Laune am Tresen heraus entstand im Oktober 2022 das neu gegründete Rennteam HansaSoestRacing im Hauptverein RSV Hansa Soest.

Durch die Zusammenführung verschiedener motivierter Radrennfahrer aus dem Kreis Soest und Umgebung, ist Hansa Soest es gelungen, für dieses und den nächsten Jahren ein elfköpfiges Team auf die Beine zu stellen. Das Team nimmt dabei an Lizenz-, Jedermann-Rennen und Marathons im Bereich Radsport teil. Diese Rennen werden regional und überregional vom Team bestritten.

Vorrangiges Ziel der Rennabteilung vom Hansa Soest ist es, junge Fahrerinnen und Fahrer eine gute Plattform zu bieten, um den ersten Schritt in den Radrennsport zu gehen. So wurden jetzt schon in kürzester Zeit eigene Trikots entworfen, Trainingslager bestritten und an ersten Rennen teilgenommen.

Zukunftsweisend möchten wir von der Rennabteilung, den Radsport im Kreis Soest attraktiv gestalten und aus der Nische der Randsportart nach vorne schieben. Eine offene und mediale Kommunikation zur Präsentation des Radsports ist uns wichtig und wird daher auf verschiedene Kanäle wie Facebook, Instagram und Printmedien verfolgt.

HSR Trikot Hinten
HSR Trikot Vorne

Rennteam

Das Rennteam umfasst momentan elf Fahrer aus dem Kreis Soest und Umgebung. Diese Fahrer sind allesamt Mitglied im Hauptverein RSV Hansa Soest und genießen über die Rennabteilung verschiedene Vorzüge, welche über Mitteln der Sponsoren erbracht werden konnten.

So erhält jeder Fahrer von uns eine Unterstützung im Trikot, Helm und Verschleißteilebereich. Weiterhin werden gemeinsame Ausfahrten vom Team zu den Wettkämpfen organisiert, wodurch die Kosten gering gehalten werden können.

Jeder Rennfahrer im Team handelt eigenverantwortlich und engagiert sich ebenfalls im Hauptverein RSV Hansa Soest. Denn nur durch die gegenseitige Unterstützung ist es möglich, verschiedene Veranstaltungen wie CTF u. RTF durchzuführen.

 Renntermine & Trainingszeiten

Zur Anfang der Saison war uns sehr wichtig, dass wir als Team zusammen finden. Hierdurch entstand die Idee ein Trainingslager auf Mallorca durchzuführen. Das Trainingslager konnte dieses Jahr erfolgreich an vier Tagen im März auf Mallorca durchgeführt werden und wird sicherlich in den nächsten Jahren Bestandteil der Planung sein.

Weiterhin werden ab April, im wöchentlichen Tonus, Trainingsfahrten am Freitag durchführen. Sollte hierbei die Wetterlage nicht passend sein, wird ein Training kurzerhand auf die Rolle (Indoor) verschoben. Beim Training werden verschiedene Aspekte im taktischen aber auch aus den vergangenen Rennen angegangen.

Um eine gewisse Rennstruktur im Jahr aufweisen zu können, werden wir für jedes Jahr eine neue Rennplanung entwickeln und auf den Sozialen Plattformen kommunizieren. Schwerpunktmäßig wird sich das Team HSR weiter in Richtung Crit – und Lizenzrennen entwickeln. Als Höhepunkt soll hierbei die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft angestrebt werden.

Damit das ganze Potenzial des Rennteams ausgeschöpft werden kann, stehen auch weiterhin Jedermannrennen und Marathons auf der Wettkampfliste des Teams. Zudem wird in den Wintermonaten durch einige Fahrer die Cross-Saison in Angriff genommen, sodass wir als Team HSR eine gute und solide Bandbreite des Rennsports abdecken können. 

Ansprechpartner

Frederik Rasch

Frederik Rasch

2. Vorsitzender RSV Hansa Soest & Teamleitung HSR

Für alle Interessierten im Bereich Radrennsport besteht die Möglichkeit, bei uns im Team vorzusprechen und ein Probetraining zu absolvieren. Hierzu ist jeder herzlich willkommen und kann dafür über den Ansprechpartner Kontakt zu uns aufnehmen.

E-Mail: frerasch@web.de
Tel.: 015759633530

Besonderer Dank

Ein besonderer Dank geht zunächst an den Hauptverein RSV Hansa Soest. Nur durch die Zustimmung des Vorstandes und der Motivation freiwillig mehr Zeit und Energie in Richtung des Rennteams zu investieren, war es möglich, eine Rennabteilung zu gründen und das Team auf die Beine zu stellen.

Der Radsport ist ein zeitintensives und kostspieliges Hobby. Um dieses zielgerichtet und ambitioniert durchführen zu können, sind Sponsoren und Unterstützer erforderlich.

Das Rennteam HSR und der Verein RSV Hansa Soest bedankt sich daher herzlich bei folgenden Unternehmen für die finanzielle und sachgebundene Hilfe.